Mittwoch, 24. Oktober 2012

Gebratener Leberkäse auf geröstetem Graubrot mit Curry-Spiegelei


Zugegeben. High-Cuisine ist anders. Ganz anders.

Aber ab und zu braucht man auch mal Essen für die Seele, und dieses Gericht, welches mich nun schon einen Großteil meines Lebens begleitet, fällt definitiv in die Kategorie "Food for the Soul".

Es ist schnell zu zubereiten und erfordert kaum Zutaten die man nicht ohnehin im Haus hat.

Gebratener Leberkäse auf geröstetem Graubrot mit Curry-Spiegelei


Zutaten (für 2 Personen)
  • 2-4 Scheiben Graubrot, je nach Größe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2, ein bis zwei cm dicke Scheiben Leberkäse
  • 2 EL Tomaten-Ketchup
  • 2 TL, mildes, gelbes Curry-Pulver (z.B. Fuchs "Goldelefant")
  • 4 Schmelzkäse-Scheiben (Chester, Cheddar oder Toast)
  • 4 kleine Eier

Zubereitung

1. Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und darin auf mittelhoher Stufe erhitzen.

2. Die Brotscheiben hineingeben und auf beiden Seiten anrösten.




3. Nun die Leberkässcheiben in die Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten.


4. Den Leberkäse auf die Brotscheiben legen. Tomaten-Ketchup und Curry-Pulver darüber geben, vermischen und gleichmäßig verteilen. Danach die Schmelzkäse-Scheiben darüber legen.





5. Die Eier als Spiegeleier in der Pfanne braten. Die fertigen Spiegeleier auf die Schmelzkäse-Scheiben legen und mit etwas Salz und Curry-Pulver bestreuen.




 Guten Appetit!

PS - Wer es gerne etwas schärfer mag kann auch andere Curry-Mischungen verwenden oder Tabasco unter den Tomaten-Ketchup rühren. Selbstverständlich kann auf letzteren auch komplett verzichtet werden.

by Marc

Kommentare:

  1. Oh, das sieht echt gut aus. Manchmal sind die einfachsten Sachen die besten.

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine hübsche Bilderstrecke!

    AntwortenLöschen
  3. @RaEdU: Sehe ich genau so. Habe trotzdem lange überlegt ob ich so etwas überhaupt in den Blog aufnehmen soll. Curry-Ketchup auf Leberkäse und Schmelzkäse-Scheiben sind ja nicht jedermanns Ding.

    @Heike: Dankeschön! :)

    AntwortenLöschen

Sagen Sie uns die Meinung